Meine lieben Quilterinnen und liebe Herren, die, vielleicht dieses Mal sogar mehr als sonst, im Hintergrund sind.

Es ist sehr schade, daß wir heuer unser Show & Tell ausfallen lassen müssen. Zu ändern ist es nicht. So stellt es uns vor neue Herausforderungen. Ich denke oft haben das viele von ihnen noch nicht gemacht.

Aber wenn Sie die technischen Möglichkeiten haben, so sollten Sie sie auch nutzen. Denn wir können nicht nur nähen, entwerfen, die richtigen Farben finden, wir können auch Technik. Das finde ich toll! Und es wird ihnen auch Spaß machen.

Ganz herzlich möchten wir uns bei der Patchworkgilde Deutschland für ihre Unterstützung bedanken! Vor allem ihre 1. Vorsitzende Barbara Lange und unsere Regionalvertreterin Tina Kroiß haben uns mit viel Zeit und Geduld mit der Technik eines Zoom-Meetings vertraut gemacht.

Nun schauen wir uns die „mitgebrachten Quilts“ an.

Herzliche Grüße

Elisabeth Greil

PS: Manche Quilterinnen zeigen eine Arbeit, manche mehrere. In der Galerie zeigen wir die verschiedenen Quilts. Aber nicht wundern, die Beiträge sind pro Quilterin gleich, da die Kommentare zu ihren Arbeiten üblicherweise zusammgefaßt in einer Mail kamen.

Wenn zu einer Arbeit Detailfotos geschickt wurden, sind sie in dem jeweiligen Beitrag zu finden.

Jetzt wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Betrachten des digitalen Show and Tell!

Gabriele Bach (Webmaster)