E. Greil, Show and Tell 2015

 

Jedes Jahr im Juli laden wir zum „Show and Tell” in den großen Saal des Bürgerhauses in Gröbenzell ein. Organisiert und moderiert wird es von unserem Mitglied Elisabeth Greil. Sie ist für weitere Informationen die Ansprechpartnerin:

Elisabeth Greil (e-greil@groebenzeller-quiltgruppe.de)

 

 

 

2017 a1

Einen Bericht über unser „Show and Tell” haben wir, wie jedes Jahr, der Redaktion der Patchworkgilde Deutschland zum Veröffentlichen im Gildeheft geschickt. Der Artikel ist im Septemberheft leicht gekürzt erschienen, natürlich ist dort nicht genügend Platz um all die Fotos zu zeigen. Den ungekürzten Text inklusive Fotos finden Sie hier, noch mehr Fotos sind in der Galerie zu sehen.

 

Nachlese „Show and Tell” 2017

„Show and Tell” fand 2017 zum 30. Mal statt, ein Grund zu feiern. Es gab Sekt und Elisabeth Greil, die langjährige Organisatorin, bekam einen Strauß wunderschöner Rosen übereicht.

Viele Besucher zeigten zur Feier nicht nur ihre aktuellen Arbeiten sondern auch Quilts aus ihren Anfängen. Letztere und die Erzählungen dazu waren zugleich eine interessante Rückschau auf die Anfänge des Quiltens im Raum München.

Auch wir haben uns die Mühe gemacht, in alten Fotoalben zu stöbern und uns genauer mit der Geschichte zu beschäftigen. Das Ergebnis ist die Bildergalerie, in der sowohl Fotos aus den einzelnen Jahren (soweit vorhanden) zu sehen sind und ein kurzer Bericht über die vergangenen 30 Jahre. 

Das 31. „Show and Tell” wird am 16.06.2018 um 14.30 Uhr im großen Saal des Gröbenzeller Bürgerhauses stattfinden.

Gabriele Bach, im Juli 2017